NACHTKONZERTE ROTHENDITMOLD

 

Diana Mykhalevich 


Geboren in der Ukraine 1991, die Tradition einer Geigerfamilie fortsetzend, verliebte sie sich bereits im Kindesalter in ihre Geige. 

Ersten Unterricht erhielt sie bei ihrer Mutter, um dann an die berühmte Stoliarsky-Schule in Odessa zu wechseln. Bereits mit 12 Jahren nahm sie ihre erste CD auf mit Musik der verschiedenen Völker Europas. Es folgten Auftritte in Musikzentren in der Ukraine und Polen.

Mykhalevich gewann mehrere Preise bei internationalen Wettbewerben und

entschied sich, ihr Studium in Paris am Conservatoire Supérieur bei Prof.

Michael Hentz fortzusetzen. Sie konzertiert in Frankreich und Deutschland.

Ihre Konzerte begeistern Publikum und Presse.